» 
 » 
Die Omama



Ludwig Hirsch - Die Omama - Lyrics

Бесплатный вокальный онлайн-квест VOX7
Die Omama
Ludwig Hirsch
Date: Thu, 16 Nov 95 12:43:00 MEZ
#Chords found out by my friend Werner Giefing

{t:Die Omama}
{st:Ludwig Hirsch}

Jetzt steh ma do am Sta[]mmersdorfer Fried[]hof
reg[]nen tuat's di Fi[]aB tuan ma scho []weh
Da Pf[]arrer sogt:"Sie []woar a herzens[]guter Mens[]ch"
und tr[]otzdem fallt ma's Wa[]nen hoid so schw[]er
die []Omama, die Oma []ist nicht meh[]r

Wia i []kla woa hot's ma eine[]g'stopft die Kno[]del
hot's g'[]lauert mit'n Pra[]ker in der Han[]d
hot's mia []umdraht scho den M[]ogen
es woa ihr []wurscht, sie hot mi g'[]schlogn
so la[]ng, daB i scho ang[]faungt hob zum Be[]ten:
Lieb Jesu[]kind, laB d'[]Oma doch verreck[]en.

{:Refrain}
{soc}
     Die sieben[] Raben, des woarn nur se[]chs
     Die guate[] Fee, des woa a []ex
     Da bose[] Wolf, a klana Da[]ckl
     Da Marche[]nprinz, a schiacher La[]ckl
{eoc}

In Stamm[]ersdorf hot's g'[]hobt de klane Wohnu[]ng
mit Spit[]zendeckerl un[]tern Hitler[]bud
 Glasl []Grammelschmalz  []Fensterbrett
den Nocht[]scheam unterm []Doppelbett
so weiB[], so rund, so dick[] und immer []voll
viell[]eicht hat man ins []Grab dazua legn []soll'n

oi hob is g'[]frogt:"Wo is da []Opa?"
Im []Himmel auf an Wolk[]erl spud er []Geign
fur Fuhrer,[] Volk und Vater[]land
ersch[]ossen, aufg'hangt []und verbrannt
doch []das hat sie dem []Adolf stets ver[]ziehn
er []hat ihr ja das Mutter[]kreuz ver[]liehn
{npp}
{:Refrain}

In letzter []Zeit do woars scho[] a bissal kom[]isch
des Gr[]ammelschmalz is gs[]taundn unterm []Bett
die Spit[]zendeckerl []hot's verbrannt
den []Hitler hot's a []Bucher g'nannt
und []den Nochtscheam []hot's plaziert am Fenster[]brett
ganz []Stammersdorf []hot uber sie scho []gred

 Mut[]tertag do ho[]mas gfiat in Pr[]ater
die []Oide woa auf a[]moi wieder ju[]ng
Beim []Gokart foan hot's g'jo[]delt
a poar []Langos hot's verd[]ruckt
nur []beim Sturmboot []foan geschah ein MiBge[]schick
do is []an ihre foischen []Zahnt das[]tickt

{:Refrain}

Oma, []pfiate Gott mochs []druben bess[]er
moch kane []Knodel fur die []Engerl, sei so gu[]at
tua net die []Heiligen sekie[]rn
tua net den []Opa denunzie[]rn
und []gehst zum Herrgott []auf Besuch a guata []Tip:
"Om[]ama nimm's []Mutterkreuz net mi[]t'
https://lyrics.primanota.net/ludwig-hirsch/die-omama.htm